Microdosing

MODERNMIND bringt den Wellbeing Trend aus den USA endlich nach Europa.



Was ist Microdosing?

Microdosing ist ein Well-Being Trend aus den USA, bei welchem es sich um die Anwendung einer geringen Menge einer psychedelischen Substanz handelt. Dadurch kann eine Vielzahl von positiven Effekten erzeugt werden, ohne einen Rauschzustand herbeizuführen.

Der Begriff psychedelisch ist aus den altgriechischen Wörter für Seele (psychḗ) und „offenbar, offenkundig“ (dẽlos) zusammengesetzt und deutet dabei auf die spirituelle Essenz von Psychedelika hin: Die Offenbarung der Seele, um die Grenze zwischen dem Selbst und der Außenwelt aufzuheben, Zugang zu etwas Höherem (wie dem Universum) zu schaffen.

Warum ist Microdosing auch für Dich relevant?

Über 280 Mio. Menschen weltweit leiden laut der WHO unter Depressionen¹. Neben den Gegebenheiten der Pandemie herrscht darüber hinaus in einer Leistungsgesellschaft stetiger Druck und das Streben nach "mehr". Gleichzeitig entsteht in der Gesellschaft immer mehr Bewusstsein dafür, dass die mentale Gesundheit und das innere Wohlbefinden der Schlüssel zu einem erfüllten Leben sind. Das Verlangen nach alternativen, holistischen Heilansätzen ist präsent wie noch nie. Was in Amerika schon längst bekannt ist und sich bewährt hat, gelangt nun auch nach Europa: Das große Potenzial von Microdosing.

Auf Studien basierte Microdosing Vorteile:

Mentale Gesundheit & Lebensqualität

Microdosing kann zu verbesserter Laune führen und dazu, dass Menschen sich mit mehr Freundlichkeit und Offenheit begegnen. Dazu kommt, dass Social Skills zunehmen und die Aufmerksamkeit steigt, was von Mitmenschen als positiv wahrgenommen wird.⁵ Darüber hinaus wurde herausgefunden, dass Microdosing Anwender generell wacher sind und mehr Energie haben. Das kann dazu beitragen, dass die Motivation steigt und Dinge, die sonst prokrastiniert werden, mit mehr Leichtigkeit angehen werden. Der Tatendrang und die innere Kraft nimmt zu. Eine Studie des renommierten King’s College in London hat gezeigt, dass Microdosing die mentale Gesundheit verbessern und depressive Verstimmungen und Stress reduzieren kann.⁶ Das Gesundheitsverhalten kann verbessert werden und Süchte mit Hilfe von Microdosing besser kontrolliert werden.³ Dr. Fadiman fand des Weiteren heraus, dass viele Frauen die unter Menstruationsbeschwerden leiden, eine enorme Verbesserung durch Microdosing spüren.³

Performance & Selbstoptimierung

In einer Welt, in der wir durch lange Arbeitszeiten und harten Wettbewerb unter ständigem Leistungsdruck stehen, geht es darum Spitzenleistungen zu erbringen. Microdosing kann dabei helfen, das innere Stresslevel zu senken und eine verbesserte Konzentration und Fokus zu erlangen. Es kann darüber hinaus die Aufnahmefähigkeit und Kreativität erhöhen, die Motivation und Leistungsfähigkeit steigern und daraus resultierend die Arbeitseffektivität auf ein neues Level heben.² Dies führt dazu, dass Ziele und Meilensteine einfacher und schneller erreicht werden können, da man sich in einem optimierten Bewusstseinszustand befindet.

Die Topmanager des Silicon Valleys wie Steve Jobs oder Elon Musk haben bereits das enorme Potential von Psychedelika und Microdosing erkannt und machen es sich zu Nutzen, um tagtäglich Topleistungen zu erbringen. Bei einem Blick auf das Gehirn unter Microdosing wird deutlich, wieso die Leistungsfähigkeit steigt: Es kommunizieren Gehirnareale miteinander, die ansonsten getrennt voneinander arbeiten würden.⁴

Das sagen unsere Kunden

Microdosing hat mein Leben und das meiner Klienten grundlegend verbessert! Besonders beeindruckend finde ich den positiven Einfluss auf den Gemütszustand und die Verbesserung der Stimmung ohne dabei das Gefühl zu haben "aufgeputscht" zu sein. Ich sehe großes Potenzial in der Behandlung von Depressionen und Angstzuständen mit Microdosing.

Ulrike, 43, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Seitdem ich Microdosing in meine Arbeitsalltag integriere, kann ich deutlich besser mit Stress- und Drucksituationen umgehen. Ich merke, dass ich die Dinge weniger emotional an mich ranlasse sondern vielmehr mit Leichtigkeit und kreativen Lösungen an sie herangehe. Das verschafft mir auch privat mehr Lebensfreude. Ich fühle mich ausgeglichen und voller Tatendrang.

Andreas, 32, Vertriebsleiter eines Automobilzulieferers

Dein Schlüssel zu einem neuen Lebensgefühl.

Microdosing findet in den usa schon lange anwendung
Das Tool der Visionäre

Taking LSD was a profound experience, one of the most important things in my life. LSD shows you that there’s another side to the coin, and you can’t remember it when it wears off, but you know it. It reinforced my sense of what was important.”

Steve Jobs - Gründer von Apple

Ausgewertet auf Basis von Umfragen und feedbacks
Kunden bestätigen

- Verbesserte Konzentration
- Verminderung des inneren Stresslevels
- Verbesserter Gemütszustand
- Abnahme depressiver Stimmung
- Erhöhte Kreativität
- Höhere Selbstwirksamkeit
- Gesteigerte Energie
- Verbesserte Social Skills
- Geringere Menstruationsbeschwerden
- Weniger Heißhungerattacken

"Over the course of the past decade, there's been increased willingness to recognize mental health as an essential part of one's well-being."

Nicole Spector
¹ https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/depression, 03.05.2022

² Polito, V. und Stevenson, R. J. (2019) A systematic study of microdosing psychedelics. In: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0211023.

³ Fadiman, J. und Korb, S. (2019), Might Microdosing Psychedelics Be Safe and Beneficial? An Initial Exploration. In: Journal of Psychoactive Drugs 51/2. https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/02791072.2019.1593561?journalCode=ujpd20

⁴ Feilding, A. (2016) The World’s First Images of the Brain on LSD. In: https://www.beckleyfoundation.org/the-brain-on-lsd-revealed-first-scans-show-how-the-drug-affects-the-brain/

⁵ Holze, F. et al. (2020) Mood and cognition after administration of low LSD doses in healthy volunteers: A placebo controlled dose-effect finding study. In: European Neuropsychopharmacology (41) Pp. 81-91. https://www.beckleyfoundation.org/resource/holze-et-al-2020/

⁶ Polito, V. und Stevenson, R. J. (2019) A systematic study of microdosing psychedelics. In: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0211023.

Dein Microdosing Shop - Microdosing kaufen

Alles was du über Microdosing wissen musst nochmal zusammengefasst:

Wenn du Microdosing kaufen möchtest, ist es wichtig, dass du dich im Vorfeld ausreichend wie über die Wirkung und die Dosierung informierst. In unserem Microdosing Shop erhältst du eine Vielzahl an Informationen über dieses Thema.

Die ersten Anfänge des Bewusstseins für Microdosing werden dem 2011 veröffentlichten Buch "The Psychedelics Explorer Guide" des amerikanischen Psychologen und Autors James Fadiman zugeschrieben. Fadimans anfängliches Interesse an der Mikrodosierung geht Albert Hoffman (Januar 1906-April 2008), Erfinder von LSD voraus, der ebenfalls Microdosing anwendete und von der vorteilhaften Wirkung von niedrig dosierten Psychedelika überzeugt war. Fadimans Buch hat besonders in den letzten Jahren immens dazu beigetragen, dass Microdosing eine breiteres gesellschaftliche Verständnis erlangt hat und immer mehr Menschen Microdosing kaufen.

Microdosing ist besonders als Trend in den letzten Jahren in Amerika bekannt geworden. Durch eine zunehmende Anzahl von Microdosing Studien und die Aufklärung über die Benefits erlangt dieses Thema weltweit immer mehr Präsenz und führt dazu, dass immer mehr Menschen Microdosing kaufen. Besonders im Silicon Valley unter Visionären wie Steve Jobs ist die Microdosing besonders geliebt gewesen. Man hat bereits vor vielen Jahren schon Potenzial darin gesehen, das allgemeine Wohlbefinden und die Selbstoptimierung grundlegend zu verbessern, in dem Zugang zu potenten Substanzen mit einen geringen Nebenwirkungen geöffnet wird. Warum so viele Menschen Microdosing kaufen und auch du in unseren Shop Microdosing kaufen solltest, kannst du im folgenden herausfinden.

 

Was ist Microdosing?

Unter Microdosing versteht man eine geringe Dosierung einer psychedelischen Substanz unterhalb der berauschenden Schwelle, so dass eine Vielzahl von Microdosing Vorteilen eintreten können. Psychedelische Substanzen sind halluzinogene, psychoaktive Mittel wie LSD oder Pilze und das darin enthaltene Psilocybin. Zu den Microdosing benefits gehören beispielsweise die Verbesserung der Konzentration, Leistungsfähigkeit und inneren Entspannung. Der Entdecker des LSD Albert Hoffmann erkannte sogar eine Alternative zu Ritalin an, die viel sanfter und weniger schädlich wirkt. Das ist sicherlich ein Grund, warum besonders Studenten und Berufstätige häufig Microdosing kaufen. Eine Microdosing Studie einer amerikanischen Universität hat sogar herausgefunden, dass es Menschen mit Essstörungen helfen kann, da der emotionale Hunger abnimmt.

 

Die Wirkung von Microdosing

Microdosing Studien haben gezeigt, dass das Mikrodosieren psychedelischer Substanzen zu einer Vielzahl von positiven Effekten führen kann. Zu der Microdosing Wirkung gehört beispielsweise, dass das innere Stresslevel vermindert werden kann. Eine Studie hat herausgefunden, dass Menschen die Microdosing kaufen und Anwender häufig einen verbesserten Schlaf, mehr Energie und eine gesteigerte Leistungsfähigkeit aufweisen. Besonders Menschen, die unter einem erhöhtem Leistungsdruck stehen, sollten deshalb in Erwägung ziehen Microdosing zu kaufen.
Eine weitere Studie zeigt auf, dass die Kreativität und das Finden kreativer Lösungen angeregt wird. Neben diesen Studien gibt es auch weitere, die herausgefunden haben, dass eine weitere Wirkung ist, dass es die Stimmung vieler Probanden anhebt und sogar Depressionen mindern kann. Deshalb gibt es auch immer mehr Menschen, die Microdosing kaufen um ihre depressiven Phasen und Stimmungen zu verbessern. Um die Microdosing Vorteile in vollem Umfang zu nutzen, ist es wichtig die richtige Dosierung einzuhalten.

Microdosing Dosierung

In unserem Shop gibt es 1V-LSD Microdosing Tabletten mit je 10mcg zu kaufen. Diese Dosierung ist für viele Neueinsteiger eine beliebte Menge, fortgeschrittene Microdoser wenden auch gerne zwei bis drei Tabletten an und liegen somit zwischen 20-30mcg 1V-LSD. Im Prinzip spricht man zwischen 10-30mcg 1V-LSD von einer optimalen Wirkung. Die meisten Anwender, die bereits seit mehreren Jahren Microdosing kaufen wenden einen Microdosing Rhythmus von allen 2-3 Tagen an. Wenn du das erste mal Microdosing kaufen möchtest, dann empfehlen wir dir nach deiner Bestellung den Memberbereich unseres Microdosing Shops zu nutzen, um weitere Informationen und Studien über die Wirkung, Dosierung und Anwendung zu finden.

Microdosing Vorteile im Überblick

Verbesserte Konzentration:
Menschen die bereits Microdosing gekauft und Erfahrungen gesammelt haben, bestätigen die Studien und auch Ergebnisse von Dr. Fadimann, dass Microdosing die Konzentration verbessert.

Erhöhte Kreativität:
Die Studie, die von Luisa Prochazkova von der Universität Leiden geleitet wurde, untersuchte die kognitiven Auswirkungen der Mikrodosierung und stellte fest, dass „die Teilnehmer auch mehr Ideen zur Lösung einer bestimmten Aufgabe hatten. Sie können sich mehr Möglichkeiten vorstellen. Fließend, flexibel und originell.“

Höhere Selbstwirksamkeit:
Viele MODERNMIND Kunden die Microdosing kaufen berichten, dass es ihnen hilft, einen gesünderen Lebensstil zu führen – mehr Freude an Bewegung, bessere Ernährung und weniger Abhängigkeit von anderen Substanzen oder Gewohnheiten, wie z. B. Alkoholkonsum haben.

Gesteigerte Energie:
Desweiteren berichten viele Microdosing Anwender darüber, dass sie einen Anstieg ihrer Energie und Belastbarkeit wahrnehmen. Sie sind morgens fitter und fühlen sich über den Tag hinweg produktiver und aktiver. Auch Sportler berichten über einen Anstieg ihrer Leistungsfähigkeit und Ausdauer bei gleichbleibender Belastung im Training.

Verbesserte Social Skills und Stimmung:
Viele Millionen Menschen leiden unter Ängste und Sozialphobien und flüchten dadurch in Alkoholkonsum, der Menschen auflockert und gelassener werden lässt. Alkohol ist eine Substanz, die zu enormen körperlichen Schäden und Abhängigkeiten führen kann. In einer Vielzahl von Studien und Ergebnissen wie die Skala von David Nutt (2010) ist ersichtlich, dass besonders Psychedelika wie LSD und Pilze ein extrem geringes Schadenspotenzial hat. Auch der Psychologe William Richards befasst sich seit Jahrzehnten mit dem Potenzial von Psychedelika zur Behandlung von Depressionen, Angstzuständen, Depressionen und weiteren psychischen Erkrankungen. Richards ist der Meinung, dass diese Substanzen "nicht toxisch sind. Sie machen nicht süchtig (...) Und sie können äußerst hilfreich sein.“

Geringere Symptome während der Periode:
Dr. Fadiman fand des Weiteren heraus, dass viele Frauen die unter Menstruationsbeschwerden berichten, eine enorme Verbesserung durch Microdosing spüren, was ein weiterer Grund ist warum auch viele Frauen Microdosing kaufen.

Für wen ist Microdosing geeignet?

Besondere Beliebtheit findet Microdosing bei jeglichen Personengruppen, die sich einem erhöhten Ausmaß von Druck und Stress im Alltag ausgesetzt fühlen. Das können Studenten, Azubis wie auch Arbeitnehmer, Führungskräfte oder Selbstständige und Unternehmer sein. Ebenso berichten Künstler und Kreativschaffende wie Content Creator, Schauspieler und Co. über einen Anstieg ihrer schöpferischen Leistung und Vorstellungskraft.

Das MODERNMIND Microdosing wurde speziell entwickelt, um Menschen über die Microdosing Vorteile aufzuklären, so dass mehr Menschen in einem verantwortungsvollen Rahmen Microdosing kaufen und anwenden können.
Wenn auch du Microdosing kaufen möchtest, dann gelangst du hier zu unserer Produktseite

Hinweis: Die Inhalte der Seite dienen der allgemeinen Aufklärung und stehen nicht im direkten Zusammenhang mit dem MODERNMIND Microdosing Kit. Die MODERNMIND Kits sind weder Medikamente noch Lebensmittel. Es handelt sich um Forschungschemikalien, deren Erforschung eigenverantwortlich durchgeführt werden kann.